masterstroy54.ru.

3.3.2. Die technischen Daten

Die allgemeine Charakteristik der Zündung

Die Vergasermotoren oder die Motoren mit dem System der Einspritzung L-Jetronic Die Transistorrollenzündanlage (weiter das TCI-System)
Die Motoren mit dem System der Einspritzung Motronic
Die elektronische Zündung mit der Verwaltung vom Prozessorblock (das System DME – Digital Motronic System)

Auf den Modellen 320 ab 1980 Das kontaktlose System
Die Zündspule
  – Der Widerstand des primären Wickelns:
     • das TCI-System 0,82 Ohm
     • das DME-System 0,50 Ohm
  – Der Widerstand des nochmaligen Wickelns 9,0 – 15,7 Klumpen
     • das TCI-System 8,250 Klumpen
     • das DME-System
5 – 6 Klumpen
Der Zündverteiler (TCI-System):
  – Der Spielraum zwischen dem Rotor und dem Sensor 0,3 – 0,7 mm
  – Der Widerstand des Induktionssensors 0,9 – 1,2 Klumpen
Der Winkel des Zuvorkommens der Zündung (das TCI-System, beim ausgeschalteten Hörer des Vakuumreglers auf dem Verteiler):
  – Das Modell 316, den Motor M10/W18
25 ° bis zu WMT bei 2500 U/min (2900 U/min auf den Autos mit 09.1983)
  – Das Modell 318i, den Motor M10/W18
30°до WMT bei 3000 U/min
  – Das Modell 320i, den Motor M20/W20
23 ° bis zu WMT bei 5000 ± 50 U/min

Die Momente des Zuges (N.m.)

Der Bolzen des Kummets des Verteilers
20
Die Kerzen
27