2.9. Die Prüfung und die Wiederherstellung des Niveaus der Flüssigkeit im Steuerrad

Der Behälter der Pumpe des Hydroverstärkers
Das Fallen des Niveaus niedriger als Norm bringt zum Ausfall der Pumpe des Hydroverstärkers.

In die Teile der Autos ist der Behälter der Pumpe des Hydroverstärkers im linken Teil der motorischen Abteilung fertig montiert. In den Pfropfen des Behälters ist schtschup aufgebaut. In die Teile der Autos ist der Behälter der Servolenkung mit dem Behälter des Hydroverstärkers der Bremsen vereinigt.
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Erwärmen Sie den Motor und im Leerlauf drehen Sie das Steuerrad in beide Seite um, die Luft aus dem System dadurch entfernt. Ziehen Sie den Pfropfen mit schtschupom heraus, reiben Sie ab, kehren Sie den Pfropfen wieder um, dann wieder ziehen Sie heraus und prüfen Sie das Niveau nach dem Rand des Filmes der Flüssigkeit auf schtschupe. Das Niveau der Flüssigkeit soll sich zwischen zwei Risiken (befinden von den Zeigern sind die Kontrollrisiken angegeben).
2. Auf den Autos mit dem Hydroverstärker der Bremsen drücken Sie 10 Male auf das Bremspedal, wenden Sie nakidnuju die Mutter ab, nehmen Sie den Pfropfen ab und überzeugen sich, dass sich das Niveau der Flüssigkeit nicht niedriger als 6 mm vom oberen Rand des Behälters befindet.
3. Falls notwendig dolejte die Flüssigkeit.
4. Häufig doliwka die Flüssigkeiten auf podtekanije in den Schläuchen des Hydroverstärkers, in den Stutzen der Schläuche, in der Pumpe des Hydroverstärkers, sowie im Steuermechanismus, bezeichnet die Notwendigkeit der sorgfältigen Prüfung und der Beseitigung des Defektes.
5. Prüfen Sie die Spannung des Riemens des Antriebes der Pumpe der Servolenkung.