2.2. Die empfohlenen Schmierstoffe und die Flüssigkeiten

Der Motor
Das ganzjährige motorische Öl von SAE 10W-40 bis zu SAE 20W-50 oder API SG
Das System der Abkühlung
Das Frostschutzmittel aufgrund des Äthylenglykols mit dem Rostschutzzusatz
Das mechanische Getriebe
Das transmissionnoje Öl mit der Zähigkeit von SAE 80 bis zu API GL-4 oder das mineralische Öl für den Motor von SAE (20,30 oder 40) bis zu API SG
Die automatische Transmission
Die Flüssigkeit für die automatische Transmission Dexron II
Die Hauptsendung
Das Öl SAE 90, das für a/m BMW speziell empfohlen ist (dosiert wird in der Packverpackung nicht geliefert, existiert im Verkauf nur im Autoservice)
Der Hydroantrieb der Bremsen und der Kupplung
Die Flüssigkeit SAE J 1703 oder DOT 4
Der Hydroantrieb
Die Flüssigkeit DOT 3
Der Hydroverstärker der Lenkung
Die Flüssigkeit Dexron II

Die Tankkapazitäten ()

Das Öl für den Motor:
  – Der Motor M10
4,0
  – Der Motor M20
4,3
  – Der Motor M30
5,8
  – Der Motor M40
4,0
Das System der Abkühlung:
  – Der Motor M10
7,0
  – Der Motor M20
10,5
  – Der Motor M30
12,0
  – Der Motor M40
7,0
Der Tank

55 (die Limousine, früh),
64 (die Limousine, spät),
63 (der Kombi, früh),
70 (der Kombi, spät)

Die Transmission:
  – Das mechanische Getriebe
     • der Typ ZF
1,2
     • der Typ Getrag
1,0 – 1,5
  – Die automatische Transmission (der Wechsel der Flüssigkeit)
     • 3-schnell
2,0
     • 4-schnell
3,0
  – Die Hauptsendung und das Differential
0,9