14.27. Die Überhitzung des Motors

Viele Fahrer stoßen auf die Notwendigkeit der kostspieligen Reparatur zusammen, obwohl man es vermeiden könnte, die ersten Merkmale des heranrückenden Bruches rechtzeitig beachtet. Das charakteristischste Beispiel der ähnlichen Absage ist der Abhang des gezahnten Riemens, dessen termingemäßer Ersatz teuerer $100 kaum kostet, und die Beseitigung der Folgen seines Abhangs – $800–3000.

Einige Eigentümer, die rechtzeitig witterten "das Vortodesröcheln" des Autos, streben so schnell wie möglich es, zu verkaufen. Ihre Opfer werden die Menschen, die Puschkin- vergaßen "in der Regel du würdest, der Pfaffe, hinter der Billigkeit" nicht nachjagen. Infolge solcher Käufer, wenn nicht einen Unfall haben wird, so wird in nächst nach dem Kauf die Zeit erzwungen sein die ernste kostspielige Reparatur zu bezahlen.

Den erfahrenen Fahrer werden die gebrachten Informationen der Trivialen erscheinen. Jedoch ist der Hauptmasse der Kraftfahrer, die nicht "die Autouniversitäten" ging, die Fahrt "bis zum charakteristischen Knacken" eigen.

Wie das klägliche Finale zu vermeiden? Heute werden wir auf die Möglichkeit der Absage des Motors stehenbleiben und wir werden über eines der Merkmale solcher Situation – die Überhitzung reden. Ist nicht zufällig. Voran der heiße Sommer. Und, wie die Praxis zeugt, meistens ist eine Grundursache des Ausfalls des Motors in diese Jahreszeit seine Überhitzung. Die Tücke der Überhitzung darin, dass sich in der Regel die Ergebnisse bei weitem sofort auswirken, aber wirken sich immer aus. Und wenn die eiligen Maße nicht zu übernehmen, die Folgen der Überhitzung werden zu den ernsten Absagen, sonst und gar zum Ausgang des Motors außer Betrieb unerbittlich bringen. Dieser Weg teilt sich in vier Stadien deutlich.

Das erste Stadium – das Entstehen der Gründe der Überhitzung. In der Regel, es:

– podtekanije der kühlenden Flüssigkeit mit der nachfolgenden Senkung des Niveaus ist es als der obere Stutzen des Heizkörpers und, wie die Untersuchung, die Unterbrechung der Zirkulation der Flüssigkeit im Heizkörper und die Bildung des Luftpfropfens niedriger;
– Die Abschwächung des Riemens, den Ausfall oder des Motors des Lüfters, oder des Sensors des Einschlusses des Motors des Lüfters, oder wiskomufty des Lüfters;
– Die falsche Regulierung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung;
– Die hohe Stufe nagaroobrasowanija in der Brennkammer;
– Die Verunreinigung der Waben des Heizkörpers.

Das zweite Stadium – die unmittelbar Überhitzung. Am oftesten wird er bei der Erwartung in den "Pfropfen" auf den Wegen und der Arbeit des Motors auf den unbelasteten Wendungen gezeigt. Geschieht es so: der Fahrer sieht, dass der Zeiger des Temperaturanzeigers beginnt, zur Seite der roten Zone den Platz zu wechseln, aber meint, dass bis dieser Zeiger bis zu ihr angekommen ist – es gibt nichts furchtbar. Es ist der erste und Hauptfehler.

Das Kontrollsystem der Temperatur des Motors sehr inerzionna. Der Sensor der Messung der Temperatur befindet sich im Wasserhemd des massiven Blocks der Zylinder, der die große Kapazität hat. So, wird die Temperatur im Block der Zylinder beim Entstehen tetschi der kühlenden Flüssigkeit und der Absetzung ihres Niveaus niedriger als Temperatur im Kopf des Blocks wesentlich sein. Die Bildung des Luftpfropfens im Heizkörper und das Aufkochen der Flüssigkeit bringen dazu, dass der Kopf des Blocks ohne Abkühlung tatsächlich bleibt. Dass es bedeutet, klar jedem. Aber der Fahrer bestenfalls, ein wenig nervös seiend, wird auf den Zeiger gemäht und setzt fort, den Motor zu wärmen. Und ist, je nach der Stufe der Überhitzung weiter, es treten entsprechend die dritten und vierten Stadien.

Während des dritten Stadiums setzt der Motor fort, geglüht zu werden. Und es ist gut, wenn die Sache vom Ausfall der Netze der Ventile zu Ende geht. Sonst können die Verlegungen des Kopfes des Blocks doch "bedeckt werden", und die Situation wird ins vierte, beendende Stadium fliessend übergehen.

Sie ist nötig es besonders zu wählen. Doch man wenn die Folgen der vorhergehenden Stadien der Überhitzung im Rahmen der mittleren Reparatur dieser oder jener Weise korrigieren kann, so vermutet das vierte Stadium die irreversibelen Zerstörungen:

– Die Überhitzung und den Bruch der Ringe mit sadirom der Zylinder;
– Das Treffen der kühlenden Flüssigkeit ins Öl und, wie die Untersuchung, des Streithahnes schejek kolenwala;
– Die Deformation des Kopfes des Blocks;
– Die Bildung der Risse im Kopf des Blocks und dem Block.

Die Statistik lässt zu, die Marken der Autos, die zur Überhitzung am meisten verwundbar sind zu wählen und es ist als andere "gehend" bis zum vierten Stadium öfter. "Führen" hier, wobei mit der großen Loslösung, die Autos Saab. Ihre forcierten Motoren mit den minimalen Spielraümen verzeihen den Russen "hoffentlich nicht". Unsere Bewunderer dieses Modells halten schämlich, sich auf dem Schlepper und schneller zu erweisen werden den Motor verheizen, als dotaschtschit ihr Auto aus dem Pfropfen bis zum Autoservice bitten werden. Auch als sich nur der Grund der Unterbrechung – der "Pfropfen" – auch der Eigentümer Saab auflösen wird wird auf das Pedal des Gases, damit mit probuksowkoj drücken, in die Loslösung den übrigen Wagen wegzugehen, werden die Reste gekühlt im Heizkörper tossola in den erhitzten Kopf und den Block strömen, die von der ähnlichen Grobheit nichts des Besten finden werden, wie zu platzen.

Die Motoren der Autos anderer Marken, obwohl nicht so "zart" sind, aber auch verzeihen unaufmerksam zu ihm die Beziehung nicht. Deshalb, das bewegliche Vermögen und den Inhalt des Geldbeutels damit aufzusparen, man braucht sich, eindeutig zu merken: die Überhitzung findet zufällig niemals statt und niemals bleibt es ohne Folgen übrig. Und wenn Sie die Tendenz zur Überhitzung des Motors Ihres Autos aufgedeckt haben, sofort stellen Sie den Betrieb bis zur Klärung der Gründe ein.