11.1.3. Der Stabilisator der querlaufenden Immunität der Vorderachsfederung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Auto.
2. Wenn sich der Stabilisator ändert oder muss man die Theke der Aufhängung ersetzen, so schalten Sie den Querbalken des Stabilisators von seinen Theken aus: wenden Sie die Mutter der Befestigung des Querbalkens des Stabilisators zum Oberteil der Theke (dem oberen Zeiger) ab., Falls sich der Hebel der Aufhängung ändert, wenden Sie die Mutter (den unteren Zeiger) ab und schalten Sie vom Hebel die Theke des Stabilisators in der Gebühr und den Träger aus.
3. Wenden Sie die Bolzen ab und schalten Sie den Träger der Buchse von der Karosserie aus.
4. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Träger der Büchse des Stabilisators zum Querbalken der Aufhängung ab.
5. Nehmen Sie den Stabilisator ab. Falls notwendig schalten Sie den Stabilisator vom Träger auf der Theke der Aufhängung aus.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Alle Vereinigungen ziehen Sie mit den Momenten fest, die in der Abteilung 11.1.2 angegeben sind.