1.30. Die Handlungen beim Loch des Rads

1. Verringern Sie fliessend die Geschwindigkeit, die Richtung der Bewegung nicht tauschend. Rollen Sie auf den Straßenrand zusammen, bleiben auf den ebenen Platz mit der festen Deckung stehen.

2. Halten Sie den Motor an und werden die Signale der Notunterbrechung aufnehmen.

3. Übersetzen Sie den Hebel in die Lage R (auf der automatischen Transmission) oder werden den Rückwärtsgang aufnehmen (auf der mechanischen Transmission), stellen Sie das Auto auf die Handbremse.

4. Bitten Sie die Passagiere, aus dem Auto hinauszugehen.

5. Streng beachten Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen bei der Benutzung des Hebers:

  – Gelten Sie entsprechend der Instruktion, die dem Heber beigefügt wird;
  – Den Heber nur für den Aufstieg des Autos beim Wechsel des Rads zu verwenden;
  – Es wird verboten, unter das Auto zu klettern wenn er auf dem Heber gehoben ist;
  – Es wird verboten, den Motor zu starten wenn das Auto auf dem Heber gehoben ist.