1.10. Das Tachometer

Bezeichnet die Zahl der Wendungen des Motors in Tausenden Wendungen / Minute Sie Folgen auf die Aussage des Tachometers bei der Umschaltung der Sendungen, um die Überlastung des Motors beim Anwachsen der Zahl der Wendungen zu vermeiden es ist nominell höher.

Die Bewegung auf den großen Wendungen des Motors bringt zu seinem vorzeitigen Verschleiß und zu den erhöhten Kosten des Brennstoffes. Sie erinnern sich, dass je die Zahl der Wendungen des Motors, desto höher als Wirtschaftlichkeit niedriger ist.


Die Warnung

Es wird die Fahrt nicht zugelassen wenn sich der Zeiger des Tachometers in der roten Zone befindet, andernfalls erscheint der Motor außer Betrieb schnell.